bild

Schwingungstechnik - dämpfen und dämpfend lagern

Die Maschenwerke aus dem Hause RHODIUS Safety and Environmental Solutions zeigen sich als Multitalente. Sie wirken

schwingungstechnik
- körperschallreduzierend,
- isolierend sowie
- vibrations- und geräuschdämpfend.



Im Krümmerbereich wird Drahtgestrick in vielfältiger Weise eingesetzt:
schwingungstechnik
Entkopplungsbauteile, Elemente
für schwingende und thermisch beanspruchte Bauteile sowie
Dichtringe und reibungsdämpfende Elemente.

Drahtgestrick zur Dämpfung von Schwingungen wird u.a. zur Umhüllung
von Wellrohren verwendet. Sie eigenen sich auch als Reibungsdämpfer
an derartigen Bauteilen. Als Entkopplungsbauteil kommen Drahtgestricke
an schwingenden und thermisch beanspruchten Bauteile im Bereich des
Vorrohres und des Krümmers zum Einsatz. Außerdem kommen Lager- und Dämpfungselemente vor allem im Automobilbau, aber auch im Maschinen-
bau und in der Industrietechnik dem Wunsch der Anwender nach stetiger
Optimierung des allgemeinen Nutzkomforts entgegen.