bild

Konstruktionselemente

Elektrische Kontaktelemente

konktaktelementeAuf Grund ihrer hervorragenden geo-
metrischen und thermischen Eigen-
schaften werden Drahtgestrickelemen-
te in Brennstoffzellen, sowohl für statio-
näre als auch für mobile Anwendungen,
eingesetzt. Sie übernehmen hier die
Funktion eines Kontakt- und Ausgleichselementes.

Dichtungselemente

In Branchen wie dem Rohrleitungsbau werden Komponenten benötigt,
die eine hohe Widerstandsfähigkeit aufweisen, korrosionsbeständig sowie
resistent gegen die meisten Öle, Säuren, Laugen, Fette und Lösungsmittel
sind. Flexible und elastische Dichtungen aus Drahtgestrick erfüllen diese
Anforderungen und können durch entsprechende Materialauswahl den
Gegebenheiten angepasst werden

dichtungselemente
Aufgrund hoher thermischer Beständig-
keit können Dichtungselemente aus
Drahtgestrick auch im Ofenbau im Hoch-
temperaturbereich bis 450°C eingesetzt
werden.



Elektromagnetische Abschirmung

In der Kabel- und Leitungstechnik ist es wichtig, empfindliche Bauteile vor
eindringenden elektromagnetischen Strahlungen zu schützen, insbeson-
dere vor Elektromagnetischer Interferenz (EMI) sowie Radiofrequenter
Interferenz (RFI).

abschirmungIndividuell geformte Drahtgestrickele-
mente und -schnüre können an jede
Geometrie angepasst und durch die
Vielfalt an Werkstoffen wie Edelstahl,
Aluminium, Kupfer und Monel auf die
jeweiligen Anforderungen abgestimmt
werden. Zu den Vorteilen dieser Anwendung mit RHODIUS Drahtgestrick
zählen die Flexibilität bei der Montage, die Korrosionsbeständigkeit wäh-
rend der Nutzungsdauer sowie die Recyclingfreundlichkeit.


Vandalismusprävention (Schnittschutztechnik)

In Lebens- und Arbeitsbereichen, in denen Materialien außergewöhnlich starker Belastung ausgesetzt sind, werden flexible und widerstandsfähige Drahtgestricke zu strapazierfähigen und äußerst haltbaren Verbundmate-
rialien weiterverarbeitet.

vandalismuspräventionIn Bussen und Bahnen bieten Draht-
gestrickbahnen, mit denen die Sitzpol-
sterbezüge unterlegt sind, einen effek-
tiven Schutz vor mutwilliger Zerstörung.